IT Strategy

Strategisches IT-Management

Die IT ist nachhaltig zu einem Erfolgsfaktor geworden. Wenn diese den maximalen Wertbeitrag generieren soll, muss sie sich in einem systematisch definierten Spielfeld bewegen.

inditango berät das strategische IT-Management strukturiert, feinjustiert und umfänglich. Wir richten die IT-Strategie an den Business Capabilities des Unternehmens aus und gewährleisten so eine hohe Agilität bei gleichzeitiger Optimierung des Wertbeitrags.

Eine gute Strategie ist mehr als die Summe ihrer Teile

Die IT-Strategie leitet sich aus der Unternehmensstrategie ab, beeinflusst diese aber auch gleichermaßen.

Ausgerichtet an den Business Capabilities des Unternehmens ist die IT-Strategie das Werte- und Servicemodell, in das die Aktivitäten, Services und Initiativen der IT eingeordnet werden. Aufgrund sich schnell ändernder Marktbedingungen muss auch die IT-Strategie dynamisch justiert werden können. Eine anforderungsgerechte Strategie definiert und harmonisiert dabei ein breites Spektrum an Disziplinen.

Die IT Capabilities folgen den in der Unternehmensstrategie definierten Business Capabilities. Sie geben die Leitplanken für alle weiteren Aspekte einer IT-Strategie vor.

Den IT Capabilities kommt somit im Rahmen einer zukunftsfähigen IT-Strategie eine besonders hohe Bedeutung zu. Die Definition und Justierung sowie eine hinreichende Operationalisierung ist in Strategieprojekten oftmals der erste Schritt, damit die weiteren Strategiedomänen den maximalen Nutzen liefern.

Zukunftsfähige Anwendungslandschaften sind auf dynamische Anforderungen des Business vorbereitet und ausgerichtet. Eine gut aufgestellte Anwendungsstrategie unterstützt die heutigen und künftigen Geschäftsanforderungen wirtschaftlich und effektiv.

Für die Überführung des Business Modells in ein IT-Modell empfiehlt sich ein serviceorientierter Ansatz. Das Service-Layer-Modell hat vier Schichten

  • Geschäftsprozesse
  • Business Applikationen
  • Business Services
  • IT-Anwendungen.

Die IT-Anwendungen sind die Lieferanten für die Business Services. Sie können auch direkt von externen Quellen bezogen werden, beispielsweise durch SaaS-Lösungen, um die erforderliche Flexibilität im Hinblick auf Veränderungen in Business oder Technologie zu verankern.

Business Services und IT-Anwendungen sind nur lose miteinander gekoppelt. Die Business Applikationen aggregieren die Business Services und reduzieren die Komplexität, die durch eine erfahrungsgemäß hohe Zahl von Business Services entsteht. Die Business Applikationen wiederum sind den Geschäftsprozessen zugeordnet.

Entsprechend diesem Modell entwickeln wir eine Anwendungsstrategie, die ein Mapping von IT-Anwendungen über Business Services und Applikationen zu den Geschäftsprozessen erlaubt und sich so agil der hohen Dynamik des Business anpassen lässt.

 

Technologie ist ein Kernelement von Innovation. Die Identifikation neuer Technologien, die Steuerung der Technologiekompetenz im Unternehmen und eine hohe Adaptierbarkeit an Umweltfaktoren sind essentiell, um im Wettbewerb standzuhalten und erfolgreich zu agieren.

Unternehmen mit expliziter Technologiestrategie agieren erfolgreicher. inditango berät hinsichtlich der Strategie so, dass diese sich an den Geschäftsprozessen ausrichtet. Wir beachten alle Implikationen für die interne Organisation und Struktur und unterstützen den Strategieprozess durch die Erstellung von Umfeldanalysen, Technologieprognosen, Technologieportfolios und strukturierte Roadmaps. 

Die Sourcing-Strategie unterstützt die Operationalisierung der Anwendungs- und Technologiestrategie und ist zudem zentraler Bestandteil der IT-Strategie, da sie wichtige Rahmenbedingungen für die Organisation der IT determiniert. 

Konkret liefert sie die Kriterien für einen anforderungsgerechten Leistungsschnitt und beantwortet die Frage nach "Make or Buy" kaufmännisch und inhaltlich.

Mehr zu Sourcing-Strategie

Um die Operationalisierbarkeit der IT-Strategie zu gewährleisten, ist die Einbettung in die Organisation und die Governance der IT erfolgskritischer Faktor.

Die Produktion der IT-Services ist gesamtheitlich zu betrachten. Im Rahmen eines Demand Managements definieren wir, wie Anforderungen aus den Geschäftsbereichen von der IT strukturiert aufgenommen und bedient werden. Im Rahmen der effektiven Steuerung externer Dienstleister wird zudem die Governance festgelegt, um eine klare Steuerung zu ermöglichen. Gerade bei diversifizierten und multinationalen Unternehmen spielen hier Skaleneffekte und Agilität eine bedeutende Rolle.

inditango denkt end-to-end

Wir beraten den Strategieprozess von der Analyse der Ausgangslage bis zum Monitoring ganzheitlich wie auch modular, um so eine punktgenaue Unterstützung unserer Kunden sicherstellen zu können.

1

Strategy Maturity Assessment

Ausgehend von Ihrer Unternehmensstrategie ermitteln wir, inwiefern die IT Capabilities auf diese ausgerichtet sind. Zudem durchleuchten wir die Aspekte Ihrer Strategie hinsichtlich der einzelnen Komponenten und deren Zusammenspiel.

Für die wesentlichen Subdomänen erfahren Sie, wo Sie im Benchmark stehen und erhalten konkrete Empfehlungen, um Ihr strategisches IT-Management zu optimieren.

2

Definition der Strategie

Im Rahmen der ganzheitlichen Strategieentwicklung durchleuchten wir alle Aspekte und Subdomänen hinsichtlich ihrer Wertorientierung. Dabei vereinen wir die Kundensicht, die interne Sicht sowie die Finanz- und Performancesicht der verschiedenen Subdomänen

  • IT Capabilities
  • Anwendungsstrategie
  • Technologiestrategie
  • Sourcing-Strategie und
  • Organisation und Governance

und harmonisieren diese zu einer Gesamtstrategie.

Wenn sich auf Basis des Strategy Maturity Assessments in einzelnen Subdomänen der IT-Strategie Optimierungspotenziale ergeben, unterstützen wir in der Feinjustierung und stimmen die Komponenten so aufeinander ab, dass Synergieeffekte zum Tragen kommen. 

 

3

Operationalisierung der Strategie

Für eine erfolgreiche IT-Strategie ist die richtige Operationalisierung entscheidend.

Unser Vorgehen basiert auf einem Prozess, der eine ganzheitliche und agile Umsetzung ermöglicht:

  • Ableitung von Maßnahmen zur Erreichung der gesamtstrategischen Ziele
  • Überführung der Maßnahmen in eine Roadmap
  • Herunterbrechen der Roadmap auf Programm- und Projektstrukturen
  • Kalkulation eines Business Cases zur Definition und Freigabe von Projektbudgets
  • Implementierung eines systematischen Revisionsprozesses zur agilen Adaptierbarkeit der Strategie

inditango bedient sich dabei eines breiten Portfolios von Methoden und Werkzeugen zur Operationalisierung:

4

Monitoring und Controlling

Der Erfolg der Strategieumsetzung muss kontinuierlich überwacht und kontrolliert werden. So kann bei Abweichungen von den zur Zielerreichung definierten Indikatoren angemessen reagiert werden.

Zu diesem Zweck bieten sich Frameworks wie Technology Business Management als zentrales Cockpit an. Dabei werden Informationen aus anderen Konzepten wie dem Projektportfoliomanagement oder Enterprise Architecture Management aggregiert und je nach Informationsbedarf in geeignete Reports überführt. Auch Frameworks wie die Balanced Scorecard mit aussagekräftig definierten KPIs haben sich in der Praxis vielfach bewährt.

Mehr zu Technology Business Management

Digitalisierung braucht IT

Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen hat direkte Implikationen für die IT. Dieses bedingt mehr denn je die Notwendigkeit der Integration der Unternehmensstrategie in die IT-Strategie, da nur durch Kollaboration die Digitalisierung erfolgreich sein kann. Die IT-Strategie stellt somit das Fundament einer wirksamen Digitalisierungsstrategie dar. 

inditango berät ganzheitlich zur IT-Strategie und Digitalisierungsstrategie. So können diese, optimal aufeinander abgestimmt, voneinander profitieren.

Mehr zu Digital Advisory

IT-Strategie mit inditango

inditango steht für Strategien mit Blick auf die Umsetzbarkeit. Wir vereinen strategische Expertise mit IT-Prozess-Know-how und Technologieverständnis. Unsere Passion dürfen wir täglich bei DAX-30 Konzernen, im Mittelstand und im öffentlichen Sektor einbringen. 

 

19

Jahre Erfahrung

in der Strategieberatung

50+

Strategieprojekte

mit bestätigtem Kundennutzen durchgeführt

17

DAX-30 Kunden

von Automotive bis Versicherung strategisch beraten

137+

Jahre Erfahrung

haben unsere Berater in der Strategieberatung

Insights

Insights | Sourcing

IT-Kosten in der Krise managen

Die aktuelle Krise aufgrund von COVID-19 hat massive Auswirkungen auf die allermeisten Unternehmen und sorgt in vielen Branchen für einen…

Weiterlesen

Insights | BCM

Krisensicher dank Business Continuity Management

Jederzeit kann es unerwartet zu Krisen kommen, die den Geschäftsablauf und das öffentliche Leben maßgeblich beeinflussen. Für solche Fälle bedarf es…

Weiterlesen

Insights | Homeoffice

Best Practices für das Arbeiten aus dem Homeoffice

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona Virus hatten zur Folge, dass die meisten Unternehmen ihren Betrieb auf Homeoffice umstellen mussten. Dabei…

Weiterlesen

Referenz | Digital Advisory

Funktions- und Rollenkonzept mit LEGO® Serious Play®

Die Digitalisierung durchdringt sämtliche Gestaltungsfelder hinein in alle Funktionsbereiche von Städten und Kommunen. Neben großen Herausforderungen…

Weiterlesen

Referenz | Provider Management

Simplifizierung einer heterogenen und komplexen Vertragslandschaft

Die IT-Serviceerbringung eines kommunalen IT-Dienstleisters mit seinen Kunden war in einem komplexen und inhomogenen Vertragssystem mit 270…

Weiterlesen

Referenz | Digital Advisory

Digitalstrategie im öffentlichen Sektor

Auch bedingt durch die E-Government-Gesetze von Bund und Ländern stehen deutsche Städte und Kommunen vor der Herausforderung, ihre digitalen…

Weiterlesen

News | TBM

inditango ist Apptio Partner des Jahres 2020

Fünf Jahre nach der ersten Auszeichnung ist inditango erneut Partner des Jahres des Technology Business Management (TBM) Lösungsanbieters Apptio…

Weiterlesen

IT-Strategie optimieren?

Sie möchten Ihre IT-Strategie optimal auf die Unternehmensziele ausrichten? Wir freuen uns darauf, Ihnen unsere Leistungen vorzustellen!